Youth Wiki online!

Seit letzter Woche ist das Youth Wiki online. Es bietet umfassende und aktuelle Informationen sowie Einblicke in die Jugendpolitik auf nationaler und europäischer Ebene. Damit ist es die erste Online-Enzyklopädie im Bereich Jugendpolitik.

Durch die Plattform wird ein europaweiter Vergleich der Jugendbereiche der einzelnen Länder möglich. Zudem soll es die Zusammenarbeit fördern und durch das Prinzip des Voneinander-Lernens soll die Entscheidungsfindung der Politik im europäischen Raum vereinfacht werden.

Die gewonnenen Informationen sind gemäß der acht Bereiche der Europäischen Jugendstrategie 2010-2018 gegliedert: Allgemeine und berufliche Bildung, Beschäftigung und Unternehmergeist, Gesundheit und Wohlbefinden, Teilhabe, Freiwilligentätigkeit, Soziale Eingliederung, Jugend in der Welt, Kreativität und Kultur. Ebenfalls möglich ist eine Suche nach beteiligten Ländern.

Diese Informationen werden von einem Netzwerk nationaler Korrespondent(innen) zusammengestellt und regelmäßig aktualisiert. Derzeit wirken 28 nationale Korrespondent(innen) aus 24 Ländern (EU: 20, Nicht-EU: 4) an der Erstellung der Inhalte für das Youth Wiki mit

Um zum YOUTH WIKI auf den Seiten der Europäischen Komission zu gelangen, klicken Sie bitte hier.