dATENSCHUTZ

Datenschutz:
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die AGJF Sachsen e. V. als Herausgeberin des CORAX Magazins und dieser Website corax-magazin.de. Die AGJF Sachsen e. V. nimmt den Schutz Ihrer pers√∂nlichen Daten ernst und h√§lt sich an die Regeln der g√ľltigen Datenschutzgesetze insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und das Teledienste-Datenschutzgesetz: Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gr√ľnden an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erkl√§rung informiert Sie dar√ľber, wie wir Ihre Daten verwenden und dabei den Datenschutz gew√§hrleisten.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die M√∂glichkeit zur Eingabe pers√∂nlicher oder gesch√§ftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdr√ľcklich freiwilliger Basis. Soweit wir Daten f√ľr einen Zweck nutzen, der nach diesen Bestimmungen Ihr Einverst√§ndnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdr√ľckliches Einverst√§ndnis bitten. Sie k√∂nnen das einmal gegebene Einverst√§ndnis jederzeit widerrufen und/oder k√ľnftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. Falls Sie Fragen zu der Verwendung Ihrer Daten haben oder von den hierin beschriebenen Rechtsbehelfen Gebrauch machen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Im Folgenden werden die M√∂glichkeiten der Verwendung Ihrer Daten kurz skizziert. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Daten tats√§chlich f√ľr alle Zwecke verwendet werden und dass f√ľr einzelne Dienste ggf. durch besondere Datenschutzerkl√§rungen erg√§nzende Informationen gegeben werden.

Erhebung: corax-magazin.de erhebt Daten, wenn Sie Ihre Seite eintragen oder wenn Sie unsere Dienste besuchen oder nutzen. Wenn Sie Ihre Seite eintragen, bitten wir Sie um bestimmte Angaben zu Ihrer Person. Von diesen sind nur diejenigen Angaben als Pflichtangaben vorgesehen, die wir f√ľr das Vertragsverh√§ltnis bzw. die Durchf√ľhrung der Dienste ben√∂tigen. Wenn Sie Dienste besuchen oder nutzen, erhebt und speichert corax-magazin.de automatisch in unseren Server-Logs technische Informationen, die Ihr Browser uns √ľbermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um die IP-Adresse Ihres Computers sowie Daten, die corax-magazin.de auf Cookies abgelegt hat und die von Ihnen aufgerufenen Seiten.

Nutzung: corax-magazin.de verwendet die erhobenen Daten f√ľr vier grundlegende Zwecke, wobei nicht alle Daten tats√§chlich f√ľr alle Zwecke benutzt werden: Die Daten in Ihrem Nutzerkonto zu Ihrer Person und Adresse (Bestandsdaten) verwenden wir zur Begr√ľndung und Verwaltung des Nutzungsverh√§ltnisses. Die Daten zu Ihrer Nutzung der einzelnen Dienste verwenden wir zur technischen Abwicklung und ggf. Abrechnung dieser Dienste. Dabei kann es vorkommen, dass zu Abrechnungszwecken Nutzungsdaten verschiedener Dienste zusammengef√ľhrt werden. F√ľr den kostenlosen Eintrag auf unserer Seite verwenden wir Ihre Daten auch, um unsere Inhalte einschlie√ülich der Werbeangebote auf Ihre pers√∂nlichen Interessen auszurichten und/oder Sie √ľber spezielle Angebote oder neue Produkte zu unterrichten. (Newsletter)

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite: AGJF Sachsen e. V. erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns √ľbermittelt. Dies sind: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind f√ľr die AGJF Sachsen e. V. nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gel√∂scht.

Cookies: Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte ‚ÄěSession-Cookies‚Äú. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel√∂scht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Daten√ľbermittlung: Wir √ľbermittelt Ihre pers√∂nlichen Daten ausschlie√ülich dann an Dritte wenn die √úbermittlung zur Durchf√ľhrung oder Abrechnung der Dienste notwendig ist oder wenn Strafverfolgungsbeh√∂rden/ Gerichte nach Ma√ügabe der anwendbaren Gesetze Ausk√ľnfte zum Zwecke der Strafverfolgung verlangen.

Datensicherheit: Wir sind bem√ľht, Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch, oder Zerst√∂rung zu sch√ľtzen. Die Daten auf Ihrem Nutzerkonto sind dazu durch ein Passwort gesch√ľtzt. Zur Datensicherung wird jeweils eine tempor√§re Kopie erhobener Daten erstellt, um deren Verlust durch eine Fehlfunktion des Rechners oder einen Bedienungsfehler zu vermeiden.

Bearbeitung oder L√∂schung von pers√∂nlichen Daten: Sie haben das Recht, die zu Ihrer Person gespeicherten pers√∂nlichen Daten und Einstellungen Ihres Nutzerkontos jederzeit einzusehen und diese zu korrigieren, zu erg√§nzen oder zu l√∂schen. Soweit Ihre Daten nicht mehr f√ľr die vorgenannten Zwecke einschlie√ülich der Abrechnung erforderlich sind, werden diese gel√∂scht. Bitte beachten Sie, dass bei jeder L√∂schung die Daten zun√§chst nur gesperrt und dann erst mit zeitlicher Verz√∂gerung endg√ľltig gel√∂scht werden, um versehentlichen L√∂schungen oder evtl. vors√§tzlichen Sch√§digungen vorzubeugen. Aus technischen Gr√ľnden werden Daten ggf. in Datensicherungsdateien und Spiegelungen on Diensten dupliziert. Solche Kopien werden ebenfalls ggf. erst mit einer technisch bedingten zeitlichen Verz√∂gerung gel√∂scht. Wenn Sie w√ľnschen, dass wir Ihr Nutzerkonto ganz l√∂schen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir werden Ihre Anfrage schnellstens bearbeiten.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollst√§ndig entsprechen sollten, bleiben die √ľbrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer G√ľltigkeit davon unber√ľhrt.

Top